Inhaltsbereich:
bildleiste-sibiu1.jpg
 

Werkstätte für Menschen mit Beeinträchtigung in Sibiu/Hermannstadt

Ohne Perspektiven
In Rumänien leben viele junge Menschen mit Beeinträchtigung isoliert ohne Aussicht auf entsprechende Förderung und Entwicklung und ohne strukturiertem Tagesablauf.

Hoffnung
Das Diakoniewerk hat 2007 in Sibiu eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung errichtet. 

22 Personen mit Behinderung werden bei verschiedenen Arbeiten von SozialbetreuerInnen unterstützt und individuell gefördert. Sie können Arbeitserfahrung sammeln und lernen, was ein geregelter Tagesablauf mit sich bringt. So erhalten sie Grundkompetenzen, um ihr Leben, in dem ihnen möglichen Maß, selbständiger und selbstbestimmter führen und gestalten zu können.

Nachhaltige Entwicklung
Ein wesentlicher Teil der nachhaltigen Entwicklung unserer Auslandsprojekte ist der Wissenstransfer zwischen Österreich und Rumänien und die Netzwerkarbeit mit der öffentlichen Hand und anderen lokalen und internationalen sozialen Organisationen.
Das Ziel unserer Bemühungen liegt in der intensiven Auseinandersetzung mit der UN-Behindertenrechtskonvention und in der Erhöhung der Lebensqualität für Menschen mit Behinderung in Rumänien.

Ver/rückungen - ein Tanzprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung (unter Beteiligung von Mitarbeitern aus der Werkstätte Sibiu)

27 junge Tänzerinnen und Tänzer zwischen 10 und 30 Jahren aus der Region Hermannstadt, ohne und mit Behinderungen erforschten die Figur des Narren in Bewegung. Das Streichquartett Cvartet INIMa (Iuliana Cotîrlea, Vasile Șulț, Tereza Mihaly, Makcim Fernandez Samodaiev) und die Organistin Brita Falch-Leutert brachten Musik von Werner Schulze in Dialog mit Musik der Klassik und mit Gesängen des byzantinischen Chores unter der Leitung von Alexandru Ioniță. 

Hier finden Sie einen Beitrag über die Initiatorin des Tanzperformance-Projektes Teresa Leonhard!

 
Visitenkarte person:

Ana-Maria Palcu

Funktion: Leitung Projekte in Rumänien

Adresse: Werkstätte Sibiu / Hermannstadt
Str. Mitropoliei Nr. 28
550179 Sibiu / Hermannstadt, Rumänien

Telefon: +40 372 729 532

a.palcu@diakoniewerk.at

Vieles wird möglich – mit Ihrer Hilfe.

Unser Spendenkonto:

Allgemeine Sparkasse Oberösterreich 
Kto.Nr. 257700 BLZ 20320 
IBAN: AT82 2032 0000 0025 7700 BIC: ASPKAT2LXXX

Bitte bei Verwendungszweck am Erlagschein "Werkstätte Sibiu" angeben.

ALTRUJA-PAGE-PL2N